Forum für transzendente Wesenheiten - magischer Kreisel.

Magie - Wetterzauber, aus Regen wird Sonne Forum ^^

magischer-kreisel.de
 
  log in | registrieren Forum   Kommentar schreiben? Delikatessen aus der Hexenküche

Wetterzauber, aus Regen wird Sonne (Hexen)

verfasst von magirA, 29.12.2009, 20:01

Eine kleine Philosophie zum Egoismus in der Magie möchte hier anbringen, ich belaste mich selber gerade damit, und es könnte mir gut tun es mal zu schreiben.

Also, ich erhielt vor dem letzten Wochenende einen Anruf einer ehemaligen Schulkameradin. Sie bat mich einen Wetterzauber anzubringen, weil ein geplanter Flohmarkt nicht gefährdet werden sollte. Es hatte vor dem letzten WE ausgiebig und Tage lang geregnet.
Ich habe solche Zauber schon lange nicht mehr gemacht, ich nehme meine Helfer lieber für substanzielle Anliegen in Anspruch. Aber ich dachte, es wäre eine gute Idee sie mal zu Besuchen. Also fuhr ich ins Ruhrgebiet und freute mich auf ein schönes feuchtes Wochenende.
Als ich ankam musste ich feststellen, dass meine Ankunft angekündigt war. Die Veranstalter des Flohmarktes waren sehr skeptisch einem Wetterzauber gegenüber, meine Schulkameradin sah sehr bedrängt aus - sie hatte versprochen ich würde Sonne bringen!

Also gut, ich hatte auch nichts gegen schönes Wetter, und dachte, dass ich ein kleines Ritual verantworten könnte. - Wie mit allem was man nicht periodisch macht, ist man etwas unsicher in Handhabung und Wirkung. Deshalb war ich ich mir nicht sicher ob ich wirklich Maß gehalten habe mit der Zauberkraft, immerhin hatten wir ein richtig heißes Wetter an dem Tag, strahlende Sonne und kein einziges Wölkchen am Himmel.
Der Flohmarkt war gerettet, die Veranstalter besonders nett, und meine Freundin stolz wie sonstwas. - Nur mir ging es schlecht!

Warum es mir schlecht ging (und noch geht) ist eindeutig: Ich habe Kraft verbraucht, die ich für wichtigere Dinge benötigt hätte, ich habe Niederschlag verhindert, den der Boden gebraucht hätte, ich habe möglicherweise Leute mit Kreislaufproblemen in Schwierigkeiten gebracht, nach meiner Abreise hat es geregnet und gewittert wie selten in der Gegend usw.

Und alles nur um Erwartungen zu erfüllen, die ich im Nachhinein nichtmal für gerechtfertigt halte.
Eine merkwürdige Form von Egoismus hatte die Situation bestimmt: Mir selber war das Wetter egal, aber ich wollte meine Bekannte nicht "im Regen stehen lassen", und ich wollte meine Eitelkeit befriedigen. Ich war als Hexe vorgestellt worden, die schönes Wetter zaubern kann, ich hatte es mit sehr skeptischen Veranstaltern zu tun, und die wollte ich so richtig Mundtod machen.

Meinem Streben nach sinnvollem Einsatz von Magie hat dieses Erlebnis zu einem Rückschritt verholfen. Ich werde mir künftig noch viel sorgfältiger überlegen müssen, welche Kräfte ich wofür mobilisiere. Einen Wetterzauber zur Rettung eines profanen Kommerzspektakels werde ich sicher nicht mehr ausführen.

[image] Ich versuche mein Seelenheil damit zu beruhigen, dass isch solche Wetter-Rituale lange nicht mehr gemacht habe, die Wirkung (mit meiner inzwischen erhöhten magischen Kraft) auf solche Zauber nicht einschätzen kann, und dass dieses schöne Wetter womöglich ganz natürliche Ursachen hatte - schließlich haben wir Sommer.

magierA


Thema im Forum:

  • Wetterzauber, aus Regen wird Sonne - magirA, 29.12.2009, 20:01

Archiv Walhalla: Seite · 1 · 2 · 3

magische Wünsche Schutzengel bestellen Schadenzauber Liebe festigen
Wünsche mit Zauberkraft errfüllen Schutzengel versenden Mit Dämonen Schaden erzaubern Liebe zeigen und festigen

Rituale  Okkultismus  Schamanismus  Voodoo  Magier  Hexen  Magie anwenden  Orakel  Zauberrituale  magischer Kreis